Der Weg zum Lernfahrausweis


Zur Anmeldung des Lernfahrausweises benötigst Du einen gültigen Nothilfeausweis.
Bestelle ein Antragsformular bei der Gemeindepolizei oder fülle dieses direkt beim Fahrlehrer aus.
Anschliessend steht Dir ein Sehtest beim Optiker bevor.

 

  • Die Kosten für den Lernfahrausweis der Kategorie B (Auto) betragen ungefähr CHF 155.-- (wenn Du schon einen Ausweis einer anderen Kategorie besitzen, reduziert sich der Preis um ca. CHF 50.--).

  • Der Lehrfahrausweis ist 2 Jahre gültig.

  • Für die Kategorie A/A1 (Motorrad ) betragen die Kosten ungefähr CHF 155.-- (oder CHF 105.-- wenn schon ein Ausweis einer anderen Kategorie vorhanden ist). Der Lernfahrausweis der Kategorie A1 wird erst nach bestandener Theorieprüfung erteilt, sofern nicht schon ein anderer Ausweis vorhanden ist

  • Der Lehrfahrausweis der Kategorie A1 + A ist 4 Monate gültig und verlängert sich bei absolviertem Grundkurs automatisch um 12 Monate. (Insgesamt 16 Monate)

  • Die Wartezeit für beide Ausweise beträgt ca. 1 bis 2 Wochen

 Lernfahrausweis-Gesuch BL (PDF Download) (150 Kb)